Im Rahmen des Projektes ist ein Kurs zum Interkulturellen Arbeiten entstanden, der allen Interessieren frei zur Verfügung steht. Ein Beispielvideo aus dem Onlinekurs:

Wie erhalten Sie Zugang?

Die Links zu den Kursen:

Onlinekurs: InterKomp KMU 2.0 – Interkulturelles Arbeiten

eKollaboration – Werkzeuge für KMU

Nutzername: kmugast
Kennwort: kmuinterkomp20

Zum ersten Mal hier? 

Creative Commons Lizenzvertrag
Einführung in die interkulturelle Kommunikation von InterKomp KMU 2.0 Team steht unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. Beruht auf einem Inhalt unter https://kmu-interkomp20.th-wildau.de/?page_id=313.

 

2 Responses to Interkulturelles Arbeiten

  1. von sabine says:

    Ich lehre als Lehrbeauftragte European Identities (German Track) im Studiengang Master European Management.
    Bisher konnte ich nur einen kurzen Blick auf die Stationen in Moodle werfen – allerdings bin ich sehr angetan von den Inhalten und auch der Übersichtlichkeit.

    Als Deutsch als Fremdsprachenlehrerin gefällt mir natürlich besonders, dass es in den Videos einen Text zum Mitlesen gibt und langsam und verständlich gesprochen wird. Sabine

  2. r says:

    Ich verwende zum ersten Mal ein Onlinelernportal.
    Lernstationen konnte ich mit dem Usernamen und dem Passwort reibungslos und ohne Murren öffnen .
    Hab’ die Seite angeschaut und darauf rum manöveriert und hat alles super geklappt. Einmal zurück auf die Startseite gedrückt und damit war ich auf der Seite TH Wildau und hatte Mühe zurück zu finden. Alle Lernvideos ließen sich schnell öffnen und auch bewegen. Bei 1.1 Kultur gab es einen Vermerk Video gesperrt. Das eigentliche Video konnte ich aber ohne Probleme abspielen. Wahrscheinlich eine Verlinkung zu YouTube. Lernvideos bringen kulturelle Unterschiede umfassend zur Geltung .
    Jetzt kommt bei mir die Frage natürlich, wie ich z.B. die Kasachen dazu bringe, innerhalb des Termins doch noch zu den eigentlichen Arbeitspunkten zu kommen, ehe ich in den Flieger steige .
    Bei den meisten Lernstufen, wo es um das Verständnis für die andere Kultur geht, ist das Thema der Einbeziehung in den Projektverlauf als wichtig angekomme .
    Die Sensibilisierung für andere Kulturen und Abläufe ist da .
    Erkenntnis :
    Von da geht die Arbeit aber erst richtig los, wenn das Unternehmen ein interkulturelles Projekt durchführen möchte .